Freizeit- und Kulturschlüssel

Freizeit und Kultur verbinden

Vielen Menschen mit Behinderung ist es nicht möglich, umfänglich am Leben unserer Stadt teilzunehmen. Der Freizeit- und Kulturschlüssel möchte Menschen mit Behinderung mehr Teilhabemöglichkeiten in Kiel und Umgebung bieten. Wir möchten Türen öffnen, denn die Landeshauptstadt hat viel zu bieten!

Durch einen ehrenamtlichen Begleitservice wollen wir Barrieren abbauen. Dabei führen wir Menschen mit Unterstützungsbedarf und sozial engagierte Menschen zusammen, so dass gemeinsame Erlebnisse möglich werden. Unser Angebot soll Kiel und Umgebung inklusiver machen.

Zielgruppen

Freizeit- und Kulturgenießer
Die Genießer sind interessierte Menschen mit Beeinträchtigung, die alleine nicht an Freizeit- und Kulturveranstaltungen teilnehmen können oder wollen. Durch die Vermittlung des Freizeit- und Kulturschlüssels wird ein Begleiter gefunden und so ein gemeinsames Freizeit- oder Kulturerlebnis möglich gemacht.

Freizeit- und Kulturbegleiter
Die Begleiter sind Menschen, die sich sozial engagieren wollen. Sie begleiten als Freiwillige die sogenannten Genießer und erleben gemeinsam das vielfältige Freizeit- und Kulturangebot Kiels und seiner Umgebung.

Freizeit- und Kulturspender
Die Spender sind Veranstalter und Anbieter von kulturellen Events oder Freizeitaktivitäten, die Freikarten für die ehrenamtlichen Begleiter zur Verfügung stellen. Dabei ist das Projekt Freizeit- und Kulturschlüssel auf die wohlwollende Unterstützung aller Freizeit- und Kulturschaffenden angewiesen, als Spender aktiv zu werden.

Die Aufgabe des Freizeit- und Kulturschlüssels ist es nun, Genießer und Begleiter zusammen zu bringen, damit alle am kulturellen Leben unserer Stadt teilhaben können.

Gut vernetzt

Bei der Umsetzung des Freizeit- und Kulturschlüssels wollen wir auf bestehende Ressourcen zurückgreifen und ein breites Netzwerk an Unterstützern, Akteuren, Nutzern und Förderern aufbauen. Nur so kann sich, auch im Sinne einer Nachhaltigkeit, der Freizeit- und Kulturschlüssel als dauerhafter Bestandteil der Kulturszene in Kiel und Umgebung etablieren.

Machen Sie mit

Wenn Sie gerne Kino, Theater, Konzerte oder Sportveranstaltungen besuchen und dies nicht alleine schaffen, melden Sie sich bei uns. Wir suchen eine passende Begleitung für Sie!

Wir suchen außerdem sozial engagierte und kulturell interessierte Ehrenamtliche, die sich als Begleiter engagieren wollen. Die Veranstaltungen sind frei nach Wunsch und Zeitaufwand wählbar und für die Begleiter kostenfrei.

Kontaktieren Sie uns

Freizeit- und Kulturschlüssel, Claus-Sinjen-Straße 8, 24119 Kronshagen

Beate Petersen

0431 - 600 538 715 (mit Anrufbeantworter)

kulturschluessel@wub-ottendorf.de