AWO-Bürgertreff Kiel-Nord

Der AWO Bürgertreff Kiel-Nord liegt inmitten eines Wohngebietes im Kieler Norden.
Hier trifft sich die Nachbarschaft, aber auch Menschen aus dem gesamten Stadtgebiet zum Englisch lernen oder zum Gespräch im Literaturtreff, zum Spielen und Gedächtnistraining. Vorträge und Informationsveranstaltungen zu sozialen, rechtlichen und aktuellen Themen finden ebenso statt wie Kreativangebote (z.B. Kreativwerkstatt, Aquarellmalen). Einmal monatlich treffen sich Frauen aller Altersgruppen und aus aller Welt zum gemeinsamen selbstorganisierten Frühstück.

Veranstaltungsangebote wechseln sich ab und orientieren sich an den Bedürfnissen der Besucherinnen und Besucher. Geboten werden Stadtspaziergänge und auch Feste, die meist unter einem speziellen Motto stehen oder Ausflüge in den Sommermonaten.

Gelegentliche Angebote für Alt und Jung bereichern das Angebot. 
Der Bürgertreff ist offen für jedermann und bietet auch Selbsthilfegruppen einen Treffpunkt. Der AWO Ortsverein Kiel-Nord trägt mit weiteren Veranstaltungen (z.B. Flohmarkt) zum abwechslungsreichen Programm bei. Zum Sonntagsfrühstück trifft sich einmal im Monat das Stadtteilnetzwerk der nördlichen Innenstadt.

Angesprochen werden Menschen aller Altersgruppen, wer möchte, kann sich auch ehrenamtlich engagieren, gern auch eigene Angebote oder Ideen mit ein bringen.

Wer möchte, kann die Räumlichkeiten für Stadteilaktivitäten und Veranstaltungen nach Absprache nutzen.

Jede/r ist herzlich willkommen.

Kontaktadresse

AWO Bürgertreff Kiel-Nord
Beselerallee 55a
24105 Kiel

Tel.: 0431 - 561297
Fax: 0431 - 561297

www.awo-kiel.de