Kieler Schifffahrtsmuseum und Museumsbrücke

Schifffahrtsmuseum Fischhalle

Kiels maritime Geschichte ist in die Fischhalle zurückgekehrt. Drei Jahre lang wurde das historische Gebäude aufwändig saniert. Mit dem Abschluss der Arbeiten sind die neue Dauerausstellung, der Shop und die angeschlossene Gastronomie bereit für Sie.

Kiel als Stadt der Fischer, Seeleute und Schiffbauer, als Standort für Marine, Werften und Segelsport: In der denkmalgeschützten Fischhalle kommen Sie der reichen maritimen Tradition Kiels entlang zahlreicher kleiner und großer Exponate ganz nah. Moderne
Medientechnik verstärkt das Ausstellungserlebnis.

Auch Themen wie die Fischereigeschichte, der Nord-Ostsee-Kanal oder die Marinemalerei werden in modernen Präsentationen mit zahlreichen Medienstationen inszeniert. Schiffsmodelle, Marinemalerei, nautisches Gerät zeigen, dass Kiels Geschichte untrennbar mit der Schifffahrt verbunden ist.

Das Museum liegt in der Innenstadt direkt an der Kieler Förde. Panoramafenster geben den Blick frei hinaus aufs Wasser - und verbinden so die maritime Geschichte und Gegenwart unserer Stadt.

Kontaktadresse

Kieler Schifffahrtsmuseum und Museumsbrücke
Wall 65
24103 Kiel

Tel.: 0431 - 9013428
Fax: 0431 - 90163453

Stadt-undSchiffahrtsmuseum@kiel.de

www.kiel.de