Literaturhaus Schleswig-Holstein e.V.

Der Literaturhaus Schleswig-Holstein e.V. wurde 1989 von literarischen Vereinigungen, Institutionen und Kommunen als Dach für die Literatur im Lande geschaffen. Seit 1998 hat der Verein sein festes Domizil im Alten Botanischen Garten in Kiel. Dorthin werden renommierte Vertreter der internationalen, nationalen und regionalen Gegenwartsliteratur zu Lesungen eingeladen. Dem literarischen Nachwuchs wird durch Werkstattgespräche ein Forum gegeben, den Lesernachwuchs fördert das Kinder- und Jugendprogramm. Außerdem fungiert das Literaturhaus als Koordinations- und Anlaufstelle: Von hier aus werden landesweite Reihen wie der Literatursommer koordiniert. Bibliotheken, Schulen oder Volkshochschulen wird Zusammenarbeit und Unterstützung angeboten. Darüber hinaus steht das Literaturhaus in Kiel auch Autoren, Übersetzern und Literaturfreunden als Treffpunkt und Servicestelle offen.

Parken
Das Literaturhaus verfügt nicht über eigene Parkplätze für Gäste. Kostenlos können PKW in beschränktem Maße im Schwanenweg geparkt werden. Kostenpflichtiges Parken ist im Parkhaus der Kieler Universitätskinderklinik möglich, ca. 100 Meter vom Haus entfernt.
Anfahrt mit Bus und Bahn
Aus Richtung Kiel (ZOB/Hauptbahnhof) erreicht man das Literaturhaus Schleswig-Holstein mit der Buslinie 41 in Richtung „Tanneberg" und der Linie 42 in Richtung "Rungholtplatz". Fahren Sie bis zur Haltestelle "Schwanenweg".

Informationen für mobilitätseingeschränkte Besucher

Der Zugang in das Literaturhaus ist mobilitätseingeschränkten Besuchern leider nicht stufenlos möglich. Die im Gebäude befindlichen Sanitäranlagen sind jedoch behindertengerecht ausgebaut. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie eine Veranstaltung besuchen möchten, um zu klären, ob und wie wir Ihnen den Zugang zum Veranstaltungsraum ermöglichen können.

Kontaktadresse

Literaturhaus Schleswig-Holstein
Schwanenweg 13
24105 Kiel

Tel.: 0431 - 5796840
Fax: 0431 - 5796842

info@literaturhaus-sh.de

www.literaturhaus-sh.de