Mediendom der Fachhochschule Kiel

Der Mediendom – die Zukunft ruft

Im Mediendom der Fachhochschule Kiel werden die Gäste zu Passagieren. Weil die Projektionsfläche der Kuppel das gesamte Gesichtsfeld füllt, sitzt der Besucher praktisch mitten in den Bildern. Die Grenzen zwischen Wirklichkeit und virtueller Realität verschwimmen – die Besucher sehen nicht nur, sie spüren, wie sie durchs All fliegen oder durch Schwindel erregende Loopings in den außerirdischen Achterbahnen des „Spacepark 360“ rauschen. Pro Quartal hat der Mediendom zwischen 25 und 30 verschiedene Shows von der Erwachsenenbildung bis zu Kindergeschichten im Programm.

Einen Schwerpunkt bilden astronomische Themen zur Tiefe, Schönheit und den Besonderheiten des Alls. Aber dank seiner variantenreich einsetzbaren Projektionstechnik kann der Mediendom auch Kindergeschichten erzählen, komplexe Dinge anschaulich erklären oder Musik zu einem ganzheitlichen Erlebnis machen.

Gemeinsam mit Partnern wie der europäischen Raumfahrtbehörde ESA, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) oder der Muthesius Kunsthochschule Kiel hat der Mediendom bereits eine Reihe von eigenen Shows produziert, die national und international erfolgreich sind. Mehrere Kieler Kuppelshows sind mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet worden.

Kontaktadresse

Mediendom der Fachhochschule Kiel
Sokratesplatz 6
24149 Kiel

Tel.: 0431 - 2101741
Fax: 0431 - 2101751

service@mediendom.de

www.mediendom.de