Zoologisches Museum Kiel

Das Zoologische Museum Kiel ist eines der ältesten Naturkundemuseen in Deutschland, dessen Anfänge bis ins 17. Jahrhundert zurückreichen. 
Im 19. Jahrhundert entwickelte sich das Museum zu einem der bedeutendsten zoologischen Forschungsinstitute in Deutschland. Daher archiviert das Museum bis heute einzigartige Sammlungen von hohem wissenschaftlichen und kulturellen Wert. Dies vermitteln die Ausstellungen: Wertvolle Originalpräparate aus drei Jahrhunderten sind die Grundlage, um einen Themenbogen von der Geschichte des Museums bis zur modernsten Meeresforschung zu spannen.
Besonders eindrucksvoll ist die zentrale Halle des Museums. In einer faszinierenden Kombination aus Glas, Stahl und Lichtführung schuf der Berliner Architekt Martin Gropius im Jahre 1881 ein einmaliges Raumerlebnis von ungewöhnlicher Ästhetik.

Kontaktadresse

Zoologisches Museum Kiel
Hegewischstraße 3
24105 Kiel

Tel.: 0431 - 8805170
Fax: 0431 - 8805177

zoolmuseum@email.uni-kiel.de

www.zoologisches-museum.uni-kiel.de