Förde Sparkasse spendet Therapie-Lampe

31. März 2021: Wohnstätte Ottendorfer Weg freut sich

Den Erlös ihres Kalenderverkaufs an Geschäftskunden hat die Kronshagener Filiale der Förde Sparkasse Ende 2020 der WuB gespendet.
Die Wohnstätte Ottendorfer Weg konnte sich von dieser Spende einen Wunsch erfüllen: Im zuvor etwas tristen Teil des Flures hängt seit kurzem eine Therapie-Lampe, die bei Berührung die Farben wechselt. Mitarbeiterin Anna Kobras hatte die Idee ins Gespräch gebracht und sich um die Umsetzung gekümmert. „Die Farben der Lampe wechseln ohne Berührung sehr langsam“, erklärt Anna Kobras. „Berührt man die Leuchtfläche, wechselt die Farbe und es erscheinen unterschiedliche Farbmuster. Es besteht also ein Anreiz, sich mit dem Licht-Spiel zu beschäftigen.“ Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen freuen sich nun über die neue Beschäftigungsmöglichkeit in der Wohnstätte.

 

 

Von: Inga Tolk

Freude über das neue Licht-Spiel herrscht sowohl bei Bewohner*innen als auch Mitarbeiter*innen der Wohnstätte im Ottendorfer Weg.

Kommentare

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen

Um Missbrauch der Kommentarfunktion zu verhindern, wird wie bei vielen Kommentarfunktionen üblich, auch hier die IP-Adresse für jeden Eintrag gespeichert.