Heute geht’s um gleiche Recht für alle!

5. Mai 2021: Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Der 5. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Schon 1992 wurde der Aktionstag von ‚Selbstbestimmt Leben Deutschland‘ (ISL) ins Leben gerufen und wird jährlich europaweit begangen. Ziel des Tages ist, die erforderliche rechtliche Grundlage zu schaffen, die für eine Gleichstellung behinderter Menschen nötig ist.

Auch in der WuB erheben wir heute unsere Stimmen für Inklusion!

Von: Inga Tolk

Kommentare

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen

Um Missbrauch der Kommentarfunktion zu verhindern, wird wie bei vielen Kommentarfunktionen üblich, auch hier die IP-Adresse für jeden Eintrag gespeichert.