KUNST STERNE feierlich mit vielen Gästen eröffnet

Ausstellung noch bis 8. Mai 2018 in St. Nikolai am Alten Markt in Kiel zu sehen

Menschen mit Beeinträchtigungen die Möglichkeit zu geben, ihre Kunstwerke in der Öffentlichkeit zu präsentieren, ist das Ziel der Ausstellung KUNST STERNE. Bereits zum dritten Mal lassen fünf soziale Einrichtungen aus Kiel und Umgebung die Kunst Sterne jetzt wieder in der Kieler Nikolai-Kirche leuchten. Gezeigt werden vielfältige Unikate aus den Bereichen Malerei, Grafik und Skulptur. Die Kunstwerke sind vom 24. April bis 8. Mai 2018 jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr in der offenen Kirche St. Nikolai am Alten Markt in Kiel zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Dies sind die Veranstalter:

-       Marie-Christian-Heime e. V.

-       Kieler Fenster – Verein zur Förderung sozialpädagogischer Initiativen e. V.

-       Brücke Schleswig-Holstein gGmbH

-       Atelier Café Ellerbek - Einrichtung der Gesellschaft für soziale Hilfen in Norddeutschland (GSHN)

-       Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH

Aus der Werk- und Betreuungsstätte sind vor allem Kunstwerke des Projekts "Pinsellos" zu sehen. Die Kreativgruppe der Tagesförderstätte arbeitet kreativ mit Acrylfarbe. Die Künstler sind Menschen, die nicht in der Lage sind, einen Pinsel zu führen. Die Farbe wird deshalb mit anderen, oft sehr individuellen Techniken auf die Leinwand gebracht. Die pädagogischen Mitarbeiter der Kreativgruppe unterstützen dabei so viel wie nötig und so wenig wie möglich.

KunstSterne – Ausstellung in St. Nikolai am Alten Markt in Kiel
24. April – 8. Mai 2018, täglich 10.00 – 18.00 Uhr, Eintritt frei

Von: Inga Tolk

Ausstellungsplakat am Eingang der Nikolai-Kirche

St. Nikolai, Kiel

KUNST STERNE: Werke aus dem Projekt "Pinsellos"

Viele Gäste kamen zur Vernissage in die Nikolai-Kirche.

Besucher der KUNST STERNE.

Kommentare

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen

Um Missbrauch der Kommentarfunktion zu verhindern, wird wie bei vielen Kommentarfunktionen üblich, auch hier die IP-Adresse für jeden Eintrag gespeichert.