Bereichsleitung Arbeit und Beschäftigung, ambulante Angebote (m/w/d)

Sozialpädagog:in, Sozialarbeiter:in als Pädagogische Bereichsleitung (m/w/d) für den Bereich Arbeit und Beschäftigung und ambulante Angebote in Vollzeit (38,50 Std.)

Die Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH (WuB) ist 1967 aus einer Eltern-Selbsthilfe hervorgegangen. Die WuB hat seitdem vielfältige Angebote für Menschen mit Behinderung kontinuierlich aufgebaut, erweitert und spezialisiert. Heute arbeiten bei uns mehr als 200 Mitarbeiter:innen in verschiedenen Angeboten der Eingliederungshilfe in den Bereichen Wohnen, Arbeit und Beschäftigung und ambulante Angebote.

Gemeinsam mit Nutzer:innen und deren Angehörigen entwickeln wir unsere Angebote ständig weiter. Die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen mit Behinderungen stehen dabei im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Die WuB unterstützt und begleitet jeden einzelnen Menschen ganz nach seinen individuellen Fähigkeiten, bei der Entwicklung persönlicher Lebensperspektiven und der Verwirklichung der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin als

Sozialpädagog:in, Sozialarbeiter:in als Pädagogische Bereichsleitung (m/w/d) für den Bereich Arbeit und Beschäftigung und ambulante Angebote in Vollzeit (38,50 Std.)

am Standort Ottendorfer Weg 22, 24107 Ottendorf bei Kiel

 

Ihre Tätigkeit:

  • Weiterentwicklung unserer Angebote
  • Personalverantwortung und Personalentwicklung
  • Leistungsverhandlungen
  • Budgetverantwortung
  • Sicherstellen der Platzauslastung
  • Dienst- und Fachaufsicht
  • Leitung und Weiterentwicklung der zugehörigen Teams
  • Netzwerkarbeit und Vertretung des Bereiches nach Außen

 

Ihre Kompetenzen:

  • Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt (Sozial-) Pädagogik / Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Leitungserfahrung möglichst im Bereich der Eingliederungshilfe
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe
  • Rechtskenntnisse im Bereich SGB, EGH
  • Kooperativer und verbindlicher Führungsstil
  • Fähigkeit zur respektvollen und konstruktiven Zusammenarbeit
  • Ein wertschätzendes und akzeptierendes Menschenbild
  •  

Im Idealfall bringen Sie mit:

  • Nachweis über Erste Hilfe (nicht älter als 2 Jahre)
  • erweitertes Führungszeugnis
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  •  

Unser Angebot:

  • starkes Miteinander und Kommunikation auf Augenhöhe
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsfreiheit, basierend auf Wertschätzung und Verbindlichkeit
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • individuelle Personalentwicklung
  • Vergütung nach AVR des Paritätischen LV-SH
  • betriebliche Altersvorsorge
  • attraktive Rahmenbedingungen und Arbeitszeiten ohne Schicht- und Wochenenddienste
  •  

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per Onlineformular

 

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH

Herr Borck

Ottendorfer Weg 22

24107 Ottendorf

 

0431 - 583990

bewerbung@wub-ottendorf.de