Hausleitung (m/w)

für unsere Wohnstätte Ernestinenstraße in Kiel

Direkt gegenüber dem großen Werftpark liegt die Wohnstätte Ernestinenstraße in Kiel-Gaarden auf dem Ostufer. Das barrierefreie helle Haus mit schönem Garten wurde 1996 erbaut. Es erstreckt sich über 2 Etagen (EG und erster Stock) mit Fahrstuhl und verfügt über einen gemeinsamen Wohn- und Essbereich. Die Wohnstätte bietet 10 behindertengerechte Einzelzimmer, teilweise mit eigenem Bad, sodass man sich mit dem Rollstuhl gut bewegen kann.

 
Was macht Ihren Arbeitsplatz aus?

 - Sicherstellen des Arbeitsablaufs in der Wohnstätte (Dienstplanerstellung, Urlaubsplanung)

 - Dienst- und Fachaufsicht über die Mitarbeiter der Wohnstätte

 - Mitarbeiterführung

 - Leiten der Teamsitzung

 - Ansprechpartner für Bewohner, Angehörige, gesetzliche Betreuer und Ämter

 - Budgetverantwortung für das eigene Haus, Kassenführung

 - Verantwortung für die Außendarstellung der Wohnstätte, Organisation und Durchführung von Festen

 - pädagogische und pflegerische Arbeit für die Bewohner

  

Was macht Sie aus?

 - abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w) oder vergleichbare Ausbildung

 - Teamplayer und Leitungserfahrung

 - hohe Sensibilität im Umgang mit Menschen mit Behinderung

- Verantwortungsbewusstsein

   

Was wir für Sie tun?

 - zukunftsorientierter und unbefristeter Arbeitsplatz in Vollzeit

 - attraktive Vergütung nach Tarif sowie gute Sozialleistungen

 - Unterstützung bei der beruflichen Weiterentwicklung

   

Nähere Informationen erteilt Ihnen gern Frau Bettina Brekeller unter 0431 58399-0.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH
Ottendorfer Weg 22
24107 Ottendorf

oder per E-Mail an: personal@wub-ottendorf.de

 

 

 

 

 

Von: Inga Tolk