Wohnstätte Blocksberg

Direkt im Zentrum und nah der Kieler Förde liegt die Wohnstätte Blocksberg im Stadtteil Brunswik. Das Haus wurde 1983 behindertengerecht umgebaut und erstreckt sich über 2 Etagen mit Aufzug. Hier gibt es 8 barrierefreie Einzelzimmer, 2 rollstuhlgerechte Bäder und einen gemütlichen Wohn- und Essbereich. Die Wohnstätte besitzt eine angenehme familienähnliche Atmosphäre, die ein Gefühl von Zuhause vermittelt. Der schöne Garten bietet viele Möglichkeiten zum Draußen sein, Entspannen und Feste feiern.

Die zentrale Lage, beste Verkehrsanbindungen und schöne Geschäfte nahe Dreiecksplatz, Holtenauerstraße und der Kieler Innenstadt bieten vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und zum Bummeln. Für Spazierfahrten mit Blick auf die Kieler Förde bietet sich die nahgelegene Kiellinie an.

Jede/r kann sich individuell in das gemeinsame Wohnen einbringen und hilft bei der Bewältigung der alltäglichen Aufgaben mit. Dazu gehört auch die Selbstversorgung samt Einkauf und die Zubereitung der Mahlzeiten.

Wie in allen Wohnstätten der WuB gibt es hier einen von allen Bewohner/innen gewählten Wohnstättenbeirat, der die Wünsche und Interessen entsprechend vertritt.  

Gemeinsam geht’s

Unser Mitarbeiter/innen-Team besteht aus Heilerzieher/innen, Heilerzieherpfleger/innen, Erzieher/innen und Pflegefachkräften.

Jens-Uwe Rath
Jens-Uwe Rath Leitung/Ansprechpartner

Wohnstätte Blocksberg

Blocksberg 15
24103 Kiel

0431 555150

wst-bb@wub-ottendorf.de

Zur Wegbeschreibung